Einfahrtstore

Falttore
Faltflügeltoren sind geteilte durch Drehgelenke miteinander verschweißte Torflügel. Für einen kontrollierten Öffnungs- und Schließvorgang wird ein Faltmechanismus an der Unterseite der Flügel montiert. Die Torflügel können mit Beschlägen oder auch mit Torantrieben betätigt werden. Beim Öffnen und Schließen faltet sich der Flügel durch den Faltflügelbeschlag zusammen. Es können ein oder zweiflüglige Faltflügeltore angeboten werden. Durch den Einsatz eines Faltflügeltores, kann ein zusätzlicher Stellplatz gewonnen werden. Der gefaltete Torflügel benötigt weniger Platz im Schwenkbereich. mehr....

Drehtore
Drehflügeltore werden ein-, zweiflügelig hergestellt. Die Flügel drehen um die seitliche Drehachse. Die Torflügel werden mit stabilen Rahmen und tragfähigen Anschweißbändern zur Montage an Stahlpfosten oder Mauerwerkspfeilern gefertigt. mehr....

Schiebetore
Schiebetore bewegen die Torteile (Torflügel) in Zaun oder Mauerflucht. Schiebettore können vor oder hinter Zäunen und Mauern laufen. Schiebetore brauchen keinen Schwenkraum, sie bleiben beim Öffnen und Schließen in der Torebene und können freitragend oder auf Rollen fahrend ausgeführt werden. mehr....


nach oben