Übersicht

Sectionaltore
ab 1 von 4

 

Hörmann S-Sicke - Nr. SEC001

LTE 40 und LPU 40 S-Sicke
Hörmann Sickentore erkennen Sie an der absolut gleichmäßigen Aufteilung. Denn der Sickenabstand wird exakt der unterschiedlichen Torhöhe angepaßt.
Bei dem Tormotiv S-Sicke haben Sie die Wahl zwischen dem preiswerten einwandigen LTE 40 und dem doppelwandig wärmegedämmten LPU 40-Tor. Durch Torsionsfedertechnik wird bei beiden Tortypen ein sehr leichter Torlauf erreicht.
Das einwandige LTE 40-Tor empfiehlt sich für freistehende, unbeheizte Garagen, die keine Wärmedämmung verlangen.
Die LPU 40 Tore mit durchgehend 42 mm dicken Torlamellen sind die optimale Lösung für alle Garagen, bei denen es auf besonders gute Wärmedämmung ankommt. Denn, wenn Sie in der Garage einen Heimwerker-Arbeitsplatz eingerichtet haben oder Ihre Garage einen Zugang zum Haus hat, sparen Sie mit dem wärmegedämmten LPU 40 Energiekosten und damit bares Geld. Weitere Vorteile des wärmegedämmten LPU 40-Tores: * Das Tor läuft besonders leise durch noch weniger Resonanzgeräusche. * Das Torblatt ist stabiler und verwindungssteifer. * 15 Vorzugsfarben und 200 Farben nach RAL lieferbar.

Hörmann M-Sicke - Nr. SEC002

ETE 40, EPU 40 und LPU 40 M-Sicke. Diese moderne Sickenoptik zeichnet sich aus durch die absolut gleichmäßige Aufteilung. Der Sickenabstand wird der Torhöhe exakt angepasst. Anstückeln gibt's bei Hörmann nicht.
Bei dem Tormotiv M-Sicke haben Sie die Wahl zwischen drei Tortypen:
* Das preiswerte einwandige ETE 40-Tor ist ideal für freistehende Garagen, die keine Wärmedämmung brauchen.
* Das preiswerte doppelwandige EPU 40-Tor ist durch umlaufende, 42 mm dicke Lamellen-Verstärkungen sehr stabil und verfügt über eine gute Wärmedämmung.
* Das hochwertige doppelwandige LPU 40-Tor, mit einer durchgehenden Torblattdicke von 42 mm, zeichnet sich durch besonders gute Wärmedämmung aus und verfügt dank Torsionsfedertechnik über einen sehr leisen und leichten Torlauf.
Doppelwandige wärmegedämmte Tore sind die Lösung, wenn Sie Ihre Garage als Arbeitsraum nutzen oder ein Zugang von der Garage ins Haus führt und Sie zudem mehr Stabilität und Laufruhe wünschen. Sie liefert Hörmann serienmäßig in Verkehrsweiß, in 15 Vorzugsfarben und rund 200 Farben nach RAL. ETE 40-Tore erhalten Sie serienmäßig in Verkehrsweiß.

Hörmann L-Sicke - Nr. SEC003

LPU 40 L-Sicke
Dieses großflächig gegliederte Garagentor mit exakt gleicher Lamellenaufteilung ist Ausdruck der modernen Hausarchitektur und liegt voll im Trend.
Das hochwertige Hörmann LPU 40-Tor mit durchgehend 42 mm dicken Torlamellen ist die optimale Lösung für alle Garagen, bei denen es auf besonders gute Wärmedämmung ankommt. Denn, wenn Sie in der Garage einen Heimwerker-Arbeitsplatz eingerichtet haben oder Ihre Garage einen Zugang zum Haus hat, sparen Sie mit dem wärmegedämmten LPU 40-Tor Energiekosten und damit bares Geld.
Weitere Vorteile des wärmegedämmten LPU 40-Tores:
* Das Tor läuft besonders leise durch noch weniger Resonanzgeräusche.
* Das Torblatt ist stabiler und verwindungssteifer.
* 15 Vorzugsfarben und 200 Farben nach RAL lieferbar.
* Sehr leichter Torlauf durch Torsionsfedertechnik.


nach oben